A booknerd's lifestyle


11 ToDo’s für den NaNoWriMo // Teil 2 #Preptober

Es ist immer noch Preptober! Nachdem du dich bereits in der NaNoWriMo Community angemeldet, ein Scrapbook mit Motivationskalender gebastelt und deinen Plot grob vorbereitet hast, ist es Zeit für den zweiten und letzten Teil der großen ToDo-Liste für den NaNoWriMo.

Du hast das alles noch gar nicht erledigt? Dann geh am besten zurück zum ersten Teil dieses Artikels und komm einfach später wieder.

Hier geht es jetzt weiter mit ToDo Nummer 5.

Weiterlesen

11 ToDo’s vor dem NaNoWriMo // Teil 1 #Preptober

Gehörst du auch zu den Booknerds, die sich im Oktober aufführen wie die Eichhörnchen vor dem Winterschlaf? Du baust deinen Kaffeevorrat aus, deckst dich ein mit Tees und Süßigkeiten und deine Emsigkeit schreit die Vorbereitungsstimmung förmlich hinaus? Klarer Fall von Preptober!

Weiterlesen

Urlaubszeit ist Bücherzeit

Endlich, endlich, endlich war es wieder so weit! Dieses Jahr habe ich ein paar Urlaubstage mehr als üblich in die Hand genommen, meinen Koffer gepackt und bin zusammen mit meinem Herzbuben für zwei lange Wochen am Stück auf die Kanaren verschwunden – nach San Agustin auf Gran Canaria um genau zu sein. Geplant war absoluter Erholungsurlaub mit leckeren Buffets und einem kuscheligen Hotelzimmer, von dem aus man schon beim Aufwachen den Ozean hören und sogar sehen kann.

Natürlich kam auch eine ganze Handvoll Bücher mit ins Gepäck. Denn wie sollte man das Leben in einem Club-Hotel am Rande des Touristenballungszentrums besser genießen können als mit ein paar zuckersüßen Sommerromanzen? Eben… ;)

Weiterlesen

Kinomonat März – Superhelden, Superbabies, super Filme?!

Ich gehe für mein Leben gerne ins Kino. Ehrlich! Wenn es das Programm hergibt, dann bin ich jede Woche in einem neuen Film. Mein Freund und ich haben dem regelmäßigen Kinobesuch sogar einen ganzen Tag gewidmet. Den Kino-Dienstag.

Weiterlesen

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

In den 50er und 60er Jahren hatten die Amerikaner ein großes Problem. Während Russland wie am Fließband Satelliten ins All schoß, waren die Amerikaner vom angestrebten, bemannten Ausflug in den Weltraum noch meilenweit entfernt. Und das obwohl bereits zahlreiche weiße Männerköpfe bei der NASA auf der Suche nach den richtigen Formeln und Konstruktionen rauchten.

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Child Theme für Lovecraft von Anders Norén